Mythen und Fakten über europäisches Venture Capital

Die British Venture Capital Association (BVCA) hat eine Studie unter dem Titel „European Venture Capital: Myths and Facts“ veröffentlicht. Darin befassen sich Wissenschaftler der London School of Economics mit der Assetklasse Venture Capital und den Gründen für den Performance-Unterschied zwischen Venture-Investitionen in Europa und den USA. Die gute Nachricht für die europäische Venture Capital-Branche lautet: Ein Investment in Europa steht einem US-Investment renditemäßig nicht nach. Trotzdem bestätigt die Studie die Einschätzung vieler Marktteilnehmer hinsichtlich der Probleme im europäischen Venture- Markt. (…)

Full text: VC Magazin